+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Frage zu Überkreuz Buchungen

Dies ist eine Diskussion zu Frage zu Überkreuz Buchungen im Economy Forum, Teil des Vielflieger-Lounge Forums: Hallo, so nun werde ich auch hier meinen ersten Beitrag erstellen (und dann gleich eine Frage ) Ist folgendes routing ...

  1. #1
    Bronze Member
    Beiträge
    103
    Vielflieger seit
    23.05.2007

    Frage zu Überkreuz Buchungen

    Hallo,
    so nun werde ich auch hier meinen ersten Beitrag erstellen (und dann gleich eine Frage )
    Ist folgendes routing möglich ohne das es irgendwelche probleme von der befördernden Airline (LX) gibt:

    Ticket 1(ZRH-NCE-ZRH): Hinflug Tag a 09:00, Rückflug Tag b 18:40
    Ticket 2(NCE-ZRH-NCE): Hinflug Tag a 18:40, Rückflug Tag b 09:00

    Also eine klassische Überkreuzbuchnung. Da ich eben innerhalb von wenigen Tagen 2 mal nach NCE muss, ist es um einiges günstiger wenn man die Tickets so bucht wie oben dargestellt. Achja, ich habe nicht die Absicht einen Flug verfallen zu lassen. Weiss da jemand bescheid oder hat Erfahrungen? Würde mir sehr helfen davon zu wissen.

    Ich hoffe das ich meine Frage verständlich gestellt habe.

    Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!

    Blume3456

    PS: Wenn man als Deutscher von der Schweiz in die EU fliegt, reicht da der Perso bzw. wird man überhaupt noch kontrolliert wenn man aus der Schweiz kommt?

  2. #2
    Gast

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Zitat Zitat von blume3456
    Ganz geschnallt habe ich es nicht. Sorry.
    PS: Wenn man als Deutscher von der Schweiz in die EU fliegt, reicht da der Perso bzw. wird man überhaupt noch kontrolliert wenn man aus der Schweiz kommt?
    Ja. Ein PA reicht. Kontrolliert wirst du jedenfalls werden.

  3. #3
    Platinum Member
    Beiträge
    1.222
    Vielflieger seit
    16.01.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    blume3456, welcome im forum.
    mit deinen buchungen sollte es sicherlich keine probleme geben. das nicht endgültig gelöste problem der cross-over buchung betrifft ja nur die nichtnutzung des jeweiligen hinflugs unter ausschließlicher inanspruchnahme des rückflugs des zweiten tickets.

  4. #4
    Bronze Member
    Beiträge
    129
    Vielflieger seit
    28.08.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Ihr Ausweis wird vor Abflug nach Zürich am deutschen Flughafen geprüft, Sie können am deutschen Flughafen duty free Zigaretten einkaufen, Ihr Auweis wird nicht kontrolliert in Zürich, da Sie im Transit bleiben. Ihr Ausweis und evt Gepäck wird kontrolliert nach Ankunft in Nizza, da Sie aus einem Nicht-EU Land ( Schweiz ) kommen. Das gleiche beim Rückflug.

  5. #5
    Platinum Member
    Beiträge
    1.123
    Vielflieger seit
    09.03.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Zitat Zitat von bleistift
    Ihr Ausweis wird vor Abflug nach Zürich am deutschen Flughafen geprüft, Sie können am deutschen Flughafen duty free Zigaretten einkaufen, Ihr Auweis wird nicht kontrolliert in Zürich, da Sie im Transit bleiben. Ihr Ausweis und evt Gepäck wird kontrolliert nach Ankunft in Nizza, da Sie aus einem Nicht-EU Land ( Schweiz ) kommen. Das gleiche beim Rückflug.
    Das ist so nicht ganz korrekt. In Zürich findet zumindest vor dem Gate normalerweise noch einmal eine Ausweiskontrolle durch Swiss statt. Es gibt im Transit nur keine Kontrolle durch den Zoll.

  6. #6
    Platinum Member
    Beiträge
    1.222
    Vielflieger seit
    16.01.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Zitat Zitat von epericolososporgersi
    Das ist so nicht ganz korrekt. In Zürich findet zumindest vor dem Gate normalerweise noch einmal eine Ausweiskontrolle durch Swiss statt. Es gibt im Transit nur keine Kontrolle durch den Zoll.
    auch das ist (noch) nicht ganz korrekt. die ausweiskontrollen finden schon oder aber in kürze nun nur noch durch airport security-personal vor dem betreten des flugzeugs statt. nach mitteilung des flughafens sollen die kontrollen durch swiss und andere fluggesellschaften "zu schlampig" sein.
    es wird überlegt, die erhöhten kontrollkosten auf die airlines und damit natürlich auf uns paxe umzulegen. schöne freie welt.

  7. #7
    Platinum Member
    Beiträge
    1.416
    Vielflieger seit
    23.06.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Die Tickets werden vollständig und in gebuchter Reihenfolge abgeflogen. Vertrag erfüllt. Cross booking ist etwas anders gemeint.
    PA reicht.

  8. #8
    Gast

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Das obige Beispiel ist meiner Meinung nach ein klassisches Beispiel von "back-to-back"-Ticketing da mit dem zweiten Ticket die Tarifbedingungen (bspw. Mindestaufenthalt) entsprechend "umschifft" werden. Nicht sauber, aber zumindest in Europa kräht kein Hahn nach...

  9. #9
    Platinum Member
    Beiträge
    1.222
    Vielflieger seit
    16.01.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Zitat Zitat von Starbucks
    Das obige Beispiel ist meiner Meinung nach ein klassisches Beispiel von "back-to-back"-Ticketing da mit dem zweiten Ticket die Tarifbedingungen (bspw. Mindestaufenthalt) entsprechend "umschifft" werden. Nicht sauber, aber zumindest in Europa kräht kein Hahn nach...
    was ist daran "nicht sauber"? das sind zwei "getrennte" tickets und der mindestaufenthalt bezieht sich ja wohl nur auf jeweils ein ticket mit dem jeweiligen "tickethalter".

  10. #10
    Pilot
    Beiträge
    56
    Vielflieger seit
    30.11.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Eben. Da kann die Airline zwar "Umgehungsversuch" sagen, aber Substanz hat das nicht. Oder in die Tarifbedingungen müßte irgendwas in der Richtung reingeschrieben werden, Flüge müssen zum teuersten verfügbaren Tarif gebucht werden und innerhalb 7 Tagen darf kein zweites Ticket für Flüge in umgekehrter Richtung des ersten Tickets ausgestellt werden.

  11. #11
    Gast

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    Zitat Zitat von Continental Booking and Ticketing Practices
    Fare Rules - Travel Service Provider must adhere to all Fare Rules. Continental prohibits, and Travel Service Provider is liable for, any booking or ticketing practice that circumvents the applicable Fare Rules, including but not limited to Back-to-Back Ticketing, Hidden Cities, Points Beyond, or Throwaway Ticketing. Travel Service Provider must issue a valid ticket or cancel the PNR by the applicable Ticket Time Limit. In certain circumstances, Continental uses an automatic program to cancel segments when ticketing has not occurred by the applicable Ticket Time Limit, however, Travel Service Provider is responsible for any unticketed PNR that Travel Service Provider booked and Continental determines to be a No Show.
    Ich hab nie behauptet, dass ich davon abrate oder es selbst nicht auch praktiziere aber an meiner Aussage das es "nicht sauber" ist halte ich fest.

  12. #12
    Platinum Member
    Beiträge
    1.222
    Vielflieger seit
    16.01.2007

    Re: Frage zu Überkreuz Buchungen

    na ja, diese rule ist ja unfaßbar. demnächst gibts noch eine kleider- (und wie früher in sin) Haarschnittvorschrift.
    hab heute bei ft gelesen, dass jemand aber riesenprobleme mit ua bekam, weil sein routing "hidden cities" beinhaltete.

    diese back-to-back regelung in den agbs sollte mal hier einer anwenden. dieser prozess würde ein heidenspaß - dazu braucht man weder die merkel hauspostille oder einen anwalt, ein referendar für die verhandlung genügt völlig.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. online -Buchungen
    Von utchen im Forum More Miles
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 06:57
  2. ITA Matrix Buchungen
    Von MrFKO im Forum Besser Buchen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 10:25
  3. Frage zu Buchungen mit Avios
    Von crachit75 im Forum British Airways
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:43
  4. LH-M & M Buchungen
    Von utchen im Forum More Miles
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 21:28
  5. Buchungen auf www.thaiairways.com
    Von DariusTR im Forum Thai Airways
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 13:24

Empfehlen & teilen Sie diese Seite

Empfehlen & teilen Sie diese Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •